Pixelstrip

Nach der etwas enttäuschenden Aktion mit Calambola wollte ich mit LEDs weiter machen, diesmal wieder mit der vertrauten Arduino Platform. Dazu habe ich mir bei Watterott einen Meter RGB LED Streifen besorgt. Dieser LED Strip entspricht dem Modell, welches im Adafruit Tutorial beschrieben wird und kam fertig konfektioniert bei mir an.

Zum Betrieb läd man sich die aktuelle Library in das Arduino IDE und öffnet eines der Beispiele. Man muss nur prüfen, ob man auch die im Sketch angegebne  Pins verwendet und schon leuchtet das LED Strip in allen Farben!

Nur zu empfehlen! Den Pixelstrip gibt es auch bei boxtec.